Die Strände von l’Ampolla – traumhafte Blautöne und der Duft des Meeres

Die Strände von l’Ampolla sind ein unbestreitbarer Bestandteil des natürlichen Reichtums des Ortes, und das kommt nicht von ungefähr. Abseits der geballten Touristenströme, unter denen viele Küstenorte leiden, hat l’Ampolla nahezu unberührte Badebuchten und Strände zu bieten, an denen man die verschiedenen Naturlandschaften genießen kann, die hier von einem ruhigen Mittelmeer verwöhnt werden.

Dank der unvergleichlichen geografischen Lage am Eingang zum Ebrodelta zeichnen sich die Strände von l’Ampolla durch eine vielfältige Gestalt aus und bieten ein einzigartiges facettenreiches Landschaftsmosaik der katalanischen Küste. Das Angebot reicht von ruhigen und flach im Meer auslaufenden Sandstränden, die beste Bedingungen für Familien mit Kindern bieten, bis hin zu kleinen Kies- oder Sandstränden, die von rötlichen Steilküsten umgeben sind und der ideale Ort sind, um abzuschalten und zu sich selbst zu finden.

Wenn Sie sich gerne von der Sonne verwöhnen lassen und einen angenehmen Spaziergang am Meer unternehmen möchten, dann empfehlen wir Ihnen den Steilküstenweg , der Sie zu verschiedenen Stränden und Badebuchten führen wird.

Sichere Strände

Sowohl die Strände von l’Ampolla als auch das örtliche Freibad verfügen über einen Rettungsschwimmer- und Seerettungsdienst, der vom Provinzialrat Tarragona anhand der 2013 ausgeschriebenen Subventionen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und für die Sicherheit in Badebereichen finanziell gefördert wird.

Strände und Badebuchten von l’Ampolla

Sandstränden
 Stränden mit Steinen
 Bucht
 Strände mit Blauer Flagge
 Flagge für unberührte Strände

Playa de l’Arenal

Dieser Strand, der aufgrund seiner ruhigen und flachen Gewässer auch «playa de la calma» (Strand der Ruhe) genannt wird und beste Voraussetzungen für Kinder bietet, liegt geschützt in der Bucht von Fangar, im Ebrodelta. Ihr feiner und goldgelber Sand ist für die Strände des Deltas typisch. Bei klarem Himmel kann man am Horizont die Spitze der Halbinsel Fangar und ihren Leuchtturm ausmachen.

Playa dels Capellans

Ausgezeichnet mit der Flagge für unberührte Strände. Nördlich von l’Ampolla erwartet Sie dieser naturbelassene Zufluchtsort mit schwarzen und weißen Steinen, die einen wundervollen Kontrast zur Vegetation und zur umgebenden Steilküste bieten. Seine geringe Größe macht ihn zu einem überaus gemütlichen und einladenden Strand, an dem man sich wirklich erholen kann.

Cala l’Ascaret

Zweifellos einer der Strände mit besonders vertraulicher und intimer Atmosphäre in l’Ampolla. Es ist ein Zufluchtsort in Form von mehreren kleinen Badebuchten, die von üppiger Vegetation eingeschlossen sind. Die Badebuchten sind nur zu Fuß zu erreichen.

  • Sie Google Maps

Playa dels Pinets

Südlich des Ortskerns von Els Pinets liegt diese kleine Badebucht mit Kiesstrand und flachem Gewässer. Der Strand ist von großen und beeindruckenden schroffen Felsen umgeben, die ihm ein besonderes Charisma verleihen und zudem für eine ruhige und familiäre Atmosphäre sorgen.

Playa del Baconé

Ausgezeichnet mit der Flagge für unberührte Strände. Wenn Sie gerne an der Küste entlang spazieren, dann ist dieser Strand genau richtig für Sie. Die Playa del Baconé ist einer der sehenswertesten Punkte des Steilküstenwegs. Diese kleine Badebucht mit schwarzen und weißen Steinen bildet einen fesselnden Gegensatz zum Blau des Meeres.

Playa Cap-Roig

Dieser aufgrund seiner Qualität mit der Blauen Flagge ausgezeichnete große Sandstrand beeindruckt durch seine malerische Umgebung mit rötlich gefärbten Klippen, denen der Strand seinen Namen verdankt.

  • Dienstleistungen: Restaurants / Kioske mit Getränken und Eiskrem / Rettungsschwimmer
  • Ausstattung: Liegestuhl-Verleih / Duschen
  • Aktivitäten: Baden / Sonne

 

Playa de l’Arquitecte

Dieser kleine Strand befindet sich im Ortskern an der Uferpromenade, gleich neben dem Yachtklub. Er zeichnet sich durch den feinen Kiesstrand und die ihn umgebenden Felsen aus, die für mehr Privatsphäre sorgen und einen Augenblick der Ruhe und Entspannung ermöglichen.

Playa de les Avellanes

Dieser wunderbare Strand wurde aufgrund seiner hohen Qualität sowie des umfangreichen Dienstleistungsangebots und der guten Ausstattung wiederholt mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Es ist ein Strand von mittlerer Größe, der sich durch den feinen Sand und das ruhige Gewässer auszeichnet. Die Playa de les Avellanes befindet sich im Zentrum des Ortes und bietet ein vielfältiges Dienstleistungsangebot, wie Restaurants oder Bars.

Cala Maria

Inmitten von Kiefernwäldern und Steilküste versteckt sich diese einladende Badebucht mit Kiesstrand. Sie bietet ihren Besuchern, die den Spaziergang entlang der Küste genießen, genau die Ruhe, die sie suchen. Cala Maria ist Teil des Steilküstenwegs von l’Ampolla.