Seit dem Jahr 2004 organisiert die Federación Catalana de Triatlón nun schon gemeinsam mit dem Ayuntamiento de l’Ampolla, sowie der Hilfe der höchster öffentlicher Sportinstitutionen den Wettkampf IRONCAT – eine Langdistanz.

 

Das Projekt IRONCAT fordert uns, die Federación Catalana de Triatlón, Jahr für Jahr mehr heraus sowohl auf organisatorischer sowie persönlicher Ebene mit dem Ziel die Superlative zu erreichen.

 

Diese 2 Worte Herausforderung und Superlative wären nichts ohne den wichtigsten Aspekt der IRONCAT – Euch Triathleten! Aus diesem Grund wollen wir Euch einladen, die super Erfahrung IRONCAT zu erleben. Dies gilt für alle, die noch nie an einer solchen Langdistanz teilgenommen haben, wowie all die, die sich schon eine eigene Marke gesetzt haben und diese verbessern wollen.

 

IRONCAT ist wegen verschiedener Aspekte der perfekte Wettkampf für Teilnehmer, die noch Keine Langdistanzerfahrung gemacht haben:

 

  • Naher und einfacher Zugang zum Gelände.

 

  • Startergebühr.

 

  • Persönliche Organisation.

 

  • Flache Wegstrecke

 

  • Schöne Umgebung im Naturpark Delta del Ebro und l’Ampolla.

 

  • Unterbringung.

 

Der Wettkampf findet in der Ortschaft l’Ampolla (Tarragona) und Umgebung des Delta del Ebro statt.

Zeitplan:

 

21.05.2021:

 

17 Uhr: Wettkampfbesprechung, Im „Hotel Flamingo“ • Ronda del Mar, 58 • 43895 L’Ampolla. Briefing Google Maps

 

22.05.2021:

 

6 Uhr: Öffnen der Wechselzone vor dem Club Nautico de l’Ampolla.

 

7 Uhr: Start.

 

Zeitlimits: Schwimmen 2 Stunden • Schwimmen und Rad 10 Stunden • Schwimmen und Rad und km. 36 Laufen 14 Studen 15 minuten. •

 

Maximale Endzeit: 15 Stunden.

 

Wettkampfregeln: Es gelten die allgemeinen Wettkampfregeln dieser Distanz der FCTRI.

Schreibe einen Kommentar